Gemeinsam mit der signotec GmbH, schaffen wir Komplettlösungen rund um die digitale Signatur. Dabei bieten wir Ihnen passende Unterschriften Pads mit intelligenter Software und Unterschriftenprüfung an. Diese zeichnen nicht nur das Bild der Unterschrift auf, sondern auch wesentliche biometrische Merkmale der Unterschrift, wie zum Beispiel Druckstärke, Zeitverlauf und Beschleunigung. Somit haben diese Unterschriften auch vor Gericht bestand.

SignosignSigma

Die Software SignoSign 2 kann einfach mehr

Mit „signoSign/2“ können Sie PDF-Dokumente erstellen und handschriftlich unterzeichnen. Diese werden anschließend direkt und ohne Medienbruch in weitere elektronische Workflows eingebunden bzw. können archiviert werden. Als Eingabegerät für die eigenhändige Unterschrift können Sie unsere Unterschriftenpads, einen Tablet-PC, ein iPhone oder iPod Touch nutzen.

Drucken Sie kein Papier mehr „nur“ für die Unterschrift! Senken Sie Kosten, beschleunigen Sie Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten und verhindern Sie Missbräuche zuverlässig.

Die Integration ist denkbar einfach: Drucken Sie einfach aus Ihrer Anwendung auf den signotec PDF-Creator (virtueller PDF-Druckertreiber). Ein PDF wird erzeugt und automatisch in signoSign/2 zum Unterschreiben angeboten. Natürlich können Sie auch bereits vorhandene PDF-Dateien öffnen.

signoSign/2 glänzt mit einer unübertroffenen Anzahl von Funktionen. Passen Sie signoSign/2 Ihren Bedürfnissen an: Entfernen Sie Schaltflächen aus der Tool-Bar oder entfernen Sie Menüpunkte. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern nur die Funktionen zur Verfügung, die benötigt werden.

Definieren Sie so viele Dokumententypen wie Sie möchten. signoSign/2 erkennt die Positionen der Unterschriften automatisch. Legen Sie bestimmte Eigenschaften für das Signaturfeld fest oder lassen Sie definierte Texte vor dem Unterschreiben auf dem Pad anzeigen. Bestimmen Sie, auf welchem Drucker mit welcher Anzahl von Kopien gedruckt werden soll.

Legen Sie fest, wo das Dokument nach dem Unterschreiben abgelegt werden soll: Im Dateiverzeichnis, URL-Aufruf via RESTful oder einer Netzwerkfreigabe. Nutzen Sie unseren optionalen Archivdienst für das automatische Übertragen von Dokumenten nach dem Offline-Fall. Definieren Sie Variablen und lassen Sie wesentliche Inhalte aus dem PDF auslesen. Verwenden Sie die variablen Inhalte zur Anzeige auf dem Pad, der Generierung des Dateinamens zur Archivierung, in XLM-Dateien zur Weiterverarbeitung usw.

Bei der Entwicklung von signoSign/2 haben wir besonderen Wert darauf gelegt, dass sich der Nutzer schnell zurechtfindet und die Anwendung mit nur wenigen Klicks auf seine individuellen Unternehmensbedürfnisse anpassen kann. Alle positiven Eigenschaften vorhandener Unterschriftensoftwares wurden aufgenommen und diese so optimiert, dass ein Prozess – egal in welcher Branche – innerhalb kürzester Zeit komplett digital abgebildet werden kann.

Bei der Unterzeichnung werden charakteristische Informationen der Unterschrift, wie Schreibgeschwindigkeit und Aufdruckstärke, im Dokument sicher abgespeichert. Sie können später von Schriftsachverständigen analog wie eine handschriftliche Unterschrift geprüft werden. Die Datenübertragung der signotec-Pads zum PC ist verschlüsselt, wodurch ein Ausspionieren der biometrischen Merkmale nicht möglich ist. Nach Bestätigung wird das mit „signoSign/2“ unterschriebene Dokument automatisch elektronisch archiviert und ist jederzeit wieder abrufbar.

Die Ein- und Ausgabesteuerung mittels XML-Dokumenten erleichtert es, die Anwendung an bestehende Systeme anzubinden. So ist das System beispielsweise in Versicherungsunternehmen für Antragsformulare, in der Industrie für Serviceberichte und in Banken für das Unterzeichnen von Ein -und Auszahlungsbelegen einsetzbar. Im Gesundheitswesen sind Anamnesebögen digital erfassbar. Der Handel nutzt die signotec-Lösung vielfach für Bezahlvorgänge.